Wichtiges zum Erwachsenen- & Weiterbildung

« Zurück zur Startseite

2020

Wissenswertes zum Thema 7-Schritte-FMEA-Methodik

posted am

Im Rahmen der Qualitätsprüfung ist es nötig, Fehler bei Prozessen frühzeitig zu erkennen und abzustellen, um Folgedefekte zu unterbinden und Kundenreklamationen zu vermeiden. Eine Maßnahme, die bei der Analyse angewendet wird und die Zuverlässigkeit einzelner Produktschritte steigert, ist die 7-Schritte-FMEA-Methodik. FMEA steht für Failure Mode and Effects Analysis, da durch sie bereits während der Produktentwicklungsphase mögliche Fehlerquellen identifiziert und abgestellt werden können. Jeder Mangel, der vorher entdeckt wird, erspart Spätfolgen und Korrekturkosten. mehr lesen»